Übungen für Kletterer

Boulder Zone Area 51: Übungen für Kletterer

Klettern ist nichts, was man ohne geistige und körperliche Vorbereitung nicht tun kann. Beim Klettern müssen Sie die Kraft haben, Ihre Energie während der Aktivität zu verlängern. Es kann riskant und gefährlich sein, mitten im Aufstieg die Energie zu verlieren, deshalb brauchst du die Kraft, um dich zu zwingen, den Gipfel zu erreichen. 

Um dies zu tun, müssen Sie jeden Tag Übungen durchführen, um Ihre Kraft allmählich zu steigern und bereit zu sein, wenn Sie klettern gehen. Auch wenn Sie gerade nicht aktiv in der Aktivität sind, ist es dennoch ideal, weiter zu trainieren. Hier einige wichtige Übungen zum Klettern:

SchulterdrückenSetzen Sie sich

mit Kurzhantelnmit Kurzhanteln auf einen Stuhl oder stehen Sie auf und heben Sie die Kurzhanteln auf Schulterhöhe mit den Handgelenken nach vorne. Stellen Sie sicher, dass die Hanteln über Ihren Kopf reichen, um Ihre Muskeln vollständig zu dehnen. Diese Übung hilft Ihnen, Ihre Arme zu stärken, die für das Klettern wichtig sind. 

Halt wie aus dem Lehrbuch Beim 

Klettern braucht es einen starken Halt. Die Kraft deines Griffs kann sich lockern, wenn du nicht ständig kletterst. Glücklicherweise hilft dir dies, deinen Griff stark zu halten, wenn du täglich einige Griffübungen machst. Um diese Übung zu machen, halten Sie dicke Bücher in jeder Hand und gehen Sie durch einen Raum, in dem Sie sie halten. Achten Sie beim Halten der Bücher darauf, dass Ihre Hände an den Seiten hängen und die Handflächen zum Boden zeigen.  

Planking

Planking ist eine wichtige Übung, die Ihren Rumpf stark hält. Diese Übung hilft Ihnen, Ihr Gleichgewicht einschließlich der Präzision der Beinarbeit zu verbessern. Achte beim Planken darauf, dass dein Rücken gerade ist und versuche die Position so lange wie möglich zu halten. 

Crunches

Crunches helfen Ihnen auch, Ihren Kern stark zu halten. Achte bei dieser Übung darauf, dass deine Füße flach auf dem Boden stehen und deine Hände hinter deinem Kopf liegen. Sobald du die Crunches machst, sollte sich dein Körper zu deinen Knien kräuseln. 

Trizeps-Dips

Bizeps sind nicht die einzigen wichtigen Körperteile, die gestärkt werden müssen, sondern auch der Trizeps. Verwenden Sie bei dieser Übung zwei Stühle gleicher Höhe. Stellen Sie sie auseinander und legen Sie einen Abstand zwischen sie ein, der ausreicht, um sich einzutauchen. Achte darauf, deine Beine gerade zu halten und tauche langsam und gleichmäßig ein. 

Einbeinige Balance 

Verbessern Sie Ihr Gleichgewicht, wenn Sie die Einbein-Balance-Übung durchführen. Stellen Sie sich dazu 5 Zoll vor eine Wand und heben Sie dann Ihren Fuß mit den Fußsohlen nach hinten vom Boden. Versuchen Sie, 30 Sekunden lang zu balancieren. Wenn Sie denken, dass Sie länger balancieren können, erhöhen Sie es auf 40 Sekunden. 

Halte deinen Körper stark 

Klettern ist die Art von Aktivität, die Ihren Körper stark hält. Mit Hilfe dieser Übungen kannst du nicht nur deine Fähigkeiten beim Klettern verbessern, sondern auch die Kondition deines Körpers. Erfahren Sie mehr über Themen rund ums Klettern, wenn Sie die Boulder Zone Area 51 besuchen. Wir bieten verschiedene Artikel, die Ihnen helfen, Ihr Spiel im Klettern zu verbessern und schließlich die Spitze zu erreichen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.